Regeln

Die offiziellen Serverregeln von HarmoniaCity! Sie helfen uns, den Frieden der Community zu wahren und Bevor- und Benachteiligungen zu verhindern.

communityübergreifende regeln

§ 1 Alle Spieler werden gleich behandelt. Das gilt sowohl für andere Benutzer, als auch für Teammitglieder.
§ 2 Wir begrüßen, schätzen und gewährleisten das Recht auf freie Meinungsäußerung auf allen Plattformen unseres Servernetzwerkes. Wir behalten uns jedoch vor, Spieler die diese ausnutzen, um mit extremen politischen Parolen, beleidigenden Worten oder anderweitig grob anstößigen Aussagen der Community zu schaden, von der Teilhabe am Spielgeschehen auszuschließen.
§ 3 Generell gehen wir auf sämtlichen Plattformen des Servernetzwerkes (Minecraft-Server, TeamSpeak, Forum, Discord, etc.) respektvoll miteinander um. Toleranz wird bei uns nicht nur groß geschrieben, weil es ein Substantiv ist.

Private Angelegenheiten werden bitte auch privat geklärt.
§ 4 Das Verbreiten von verfassungsfeindlichen, nationalsozialistischen, links- oder rechtsextremen Botschaften, Links oder Nachrichten ist verboten.
§ 5 Wir betonen ausdrücklich, dass von der Weitergabe personenbezogener Daten (vollständiger Name, Adresse, Telefonnummer, Passwörter, IP-Adressen, ...) auf allen Kanälen unseres Netzwerkes (Minecraft-Server, TeamSpeak, Forum, Discord, etc.) absolut abzuraten ist. Das Serverteam ist stets bemüht, für die Einhaltung eurer Privatsphäre und allgemeiner Datenschutzrichtlinien zu sorgen, zu eurer eigenen Sicherheit ist es jedoch von Vorteil, derartige Daten von eurer Seite nicht zu äußern.
§ 6 Um die Durchsetzung unserer Regeln praktikabel zu machen, ist es unabdinglich, dass das Serverteam der vollständige sprachliche Bedeutungswert der auf dem Server stattfindenden Kommunikation gegenwärtig ist. Aus diesem Grund ist der User verpflichtet sicherzustellen, dass er auf unserem Netzwerken nur in der Sprache kommunizieren darf, in der er von mindestens einem Teammitglied verstanden wird.
§ 7 Um die Durchsetzung unserer Regeln praktikabel zu machen, ist es unabdinglich, dass das Serverteam der vollständige sprachliche Bedeutungswert der auf dem Server stattfindenden Kommunikation gegenwärtig ist. Aus diesem Grund ist der User verpflichtet sicherzustellen, dass er auf unserem Netzwerken nur in der Sprache kommunizieren darf, in der er von mindestens einem Teammitglied verstanden wird.
§ 8 Teammitglieder sind die einzige offizielle Anlaufstelle für Fragen oder Probleme. Sie verwalten den Server und die Community und sind zur Durchsetzung der Serverregeln befugt.
§ 9 Jedes Teammitglied besitzt unter der Beachtung der Serverregeln, insbesondere der §§ 1 und 2 ein Weisungsrecht gegenüber der Nutzer. Diesem ist in jedem Fall unverzüglich Folge zu leisten. Sollte ein Nutzer mit einer Anweisung nicht einverstanden sein oder ist er der Meinung, dass das Teammitglied sein Weisungsrecht ausnutzt, steht ihm selbstverständlich der Beschwerdeweg zu. Das Wort eines Teammitgliedes kann durch das eines höherrangigen Teammitgliedes bestärkt, angepasst oder aufgehoben werden.
§ 10 Das gezielte Behindern oder Täuschen eines Teammitgliedes in Bezug auf seine Arbeit kann mit einem Bann geahndet werden.
§ 11 Die den Teammitgliedern für ihre Arbeit zur Verfügung gestellten Sonderrechte (z. B. Fly-Rechte, Baurechte, Informations-Abfragerechte) dürfen von diesem ausschließlich für die Zwecke seine Arbeit verwendet werden.